Menü Kulturservice Görlitz

Spielstätten

Galerie & Görlitzer Sammlungen

Steffen Ziesmer

Personalwesen
steffen.ziesmer(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 14

Steffen Ziesmer (Jg. 1968) ist gebürtiger Görlitzer und hat erfolgreich die Militärmusikschule der NVA in Prora/Rügen absolviert. Bis 1999 war er bei verschiedenen Orchestern als Tubist tätig, zuletzt beim Stabsmusikkorps der Bundeswehr in Berlin. Nach der aktiven Wehrdienstzeit begann er ein Studium der Kommunikationspsychologie in Görlitz, bzw. der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode.

Verschiedenen Tätigkeiten, u.a. bei der Evangelischen Innenstadtgemeinde Görlitz und der Evangelischen Kulturstiftung Görlitz, folgte 2011 die regelmäßige Mitarbeit bei Projekten der GKSG, z.B. als Scout beim Begleitprogramm zur 3. Sächsischen Landesausstellung „via regia“ oder beim Bachfest Görlitz-Zgorzelec 2012.

Seit 1. Juli 2014 ist Steffen Ziesmer im Team der GKSG als Teamleiter Besucherbetreuung für die Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur tätig.

Christina Schwanitz

Besucherzentrum, Galeriebetreuung
christina.schwanitz(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 10

Dirk Zander

Besucherzentrum, Galeriebetreuung
dirk.zander(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 10

 

Stadthalle

Henning Wossidlo

Projektleitung Koordination Sanierung Stadthalle
henning.wossidlo(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 09

Henning Wossidlo kommt aus Wiesbaden, wo er 33 Jahre für die Landeshauptstadt gearbeitet hat, davon fast 20 Jahre als Kurdirektor und Betriebsleiter eines
städtischen Eigenbetriebes. Zuletzt war er für den Neubau des RMCC RheinMain CongressCenter verantwortlich. Am Anfang und als Einstieg in das Berufsleben wurde er zum Hotelkaufmann ausgebildet. Seit Mai 2020 arbeitet er bei der GKSG als Projektleiter für die Koordinationsleistungen im Zusammenhang mit der Sanierung der Stadthalle.

Lisa Zimmermann

Projektassistenz Koordination Sanierung Stadthalle
lisa.zimmermann(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 08

Die gebürtige Görlitzerin Lisa Zimmermann (Jg. 1988) zog 2009 für ihr Bachelorstudium der Kulturarbeit nach Potsdam. Auch neben Ihrem Mastersstudium der Musikvermittlung in Hildesheim blieb ihr Lebensmittelpunkt in Potsdam bestehen. Als Projektkoordinatorin war sie bis 2018 in Neuruppin für das kulturelle Festjahr 2019 zu Ehren Theodor Fontanes angestellt. Sie arbeitete noch freiberuflich in verschiedenen Projekten, wie dem Nikolaisaal Potsdam, den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci, der Plattform kulturelle Bildung Brandenburg oder dem Landesmusikrat Brandenburg. Im Sommer 2020 zog sie wieder in ihre Heimatstadt zurück und unterstützt seitdem die Sanierungsphase der Stadthalle Görlitz als Projektassistentin.

Kulturforum Görlitzer Synagoge

Natalie ten Bosch

Projektassistenz Kulturforum Görlitzer Synagoge
natalie.tenbosch(at)goerlitz.de
+49 (0) 3581 67 24 11