Weihnachtsmarkt am Postplatz

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Der Markt wird durch seine besondere Gestaltung und seinen innovativen Charakter den Bogen von der kraftvollen Geschichte der Görlitzer Blütezeit in Industrie und Gewerbe Anfang des 20. Jh. zu heutigen innovativen Vorhaben in der Region schlagen. Neben dem klassischen Markttreiben von Handel und Gastronomie gibt es besondere wegweisende Mitmachangebote, die dem neuen Weihnachtsmarkt den unvergleichlichen Ausdruck verleihen werden. Richtige Erlebnisräume werden hier für die alle Generationen geschaffen, um Freude am Experimentieren, Forschen und Spielen zu wecken.

 

 

Im MINT-Pavillon, ein mobiles Experimentier- und Forschungslabor, entstehen erst spannende Fragen, um dann interessante, aber vor allem logische Antworten zu finden. Dampf der Dampfmaschinen trifft Dampf aus dem Backofen. In der Niederschlesischen Backstube ist man zu gemeinsamem Austausch, Lehrveranstaltungen, Forschungstagen und vor allem Backerlebnissen eingeladen. Deutsch-polnisches Schaubacken der Profis sowie betreutes Mitmachbacken wird veranstaltet. Weiterhin gibt es Verweil- und Informationsräume, in denen die Geschichte der Industrie und des Gewerbes in Görlitz gemütlich nähergebracht wird, um die Kraft der damaligen Zeit neu zu entdecken. Ein besonderer Weihnachtsmarkt in der einmaligen Kulisse der vielleicht schönsten Stadt Deutschlands Görlitz.


Kontakt

E-Mail   Auskunft   Adresse

kultur.service@goerlitz.de

 

Tel: +49 (0) 3581 / 672420

Fax: +49 (0) 3581 / 67 24 24

Brüderstraße 9

02826 Görlitz